4. Februar 2024
Geschafft! Der Saubergspatzen-Wagen ist fertig ausgestattet für den Umzug. Foto Harald Seher
Start des Fasent-Umzugs Ottenau 2024 ist am 13. Februar um 13.33 Uhr an der Merkurhalle Ottenau. Von dort geht es erstmals in die Brahmsstraße, die Heinrich-Zille-Straße und über die Furtwänglerstraße zurück zur Halle.
„Der Ottenauer Umzug am Fasent-Dienstag hat eine lange Tradition und war über viele Jahre hinweg, neben dem Umzug in Hörden, der einzige große Fasent-Umzug im Murgtal.
Schon immer wurde kein Eintritt verlangt – wer kam, war da, feierte, mischte närrisch mit oder schaute einfach nur zu. Und so feiern auch heute noch zahlreiche Zuschauer aus Nah und Fern in Ottenau den Umzug der etwas anderen Art: alle Teilnehmer und die Gruppen des Ottenauer Holzmaskendorfs geben hier zum Abschluss nochmals alles, nicht immer sind die Teilnehmergruppen randscharf sortiert, aber genau diese Mischung macht es in Ottenau aus.“

Quelle: https://occ-online.de/veranstaltungen/ottenauer-umzug/

Harald Seher (links) und Uli Tschan legen letzte Hand an.   Foto Michael Wessel

Weitere Beiträge

  • 7. Februar 2024

    Am Fasentdienstag, 13. Februar, bewirtet die Sängervereinigung die Besucher des Ottenauer Umzugs ab 10 Uhr in der Merkurhalle. Bereits ab 10.30 Uhr stehen unter anderem auch Currywurst, Pommes, Fischweck und […]

  • 27. Januar 2024

    50 Jahre war das musikalische Genie Rudi Kühn unser Dirigent. Hier beim Faßanstich beim Jubiläumsfest „125 Jahre Chorgesang in Ottenau“ im Jahr 1989. Von Links: Sänger Lothar Dräs, Stadtrat Karl […]