• Grillfest „55 Jahre Saubergspatzen“

    2. Juni 2024

    Bei den Fremdensitzungen 2024 der GroKaGe konnten unsere Saubergspatzen ihren 55. Auftritt feiern. Und bereits seit 44 Jahren treten sie auch beim OCC auf. Grund genug für die „älteste Boygroup des Murgtals“, am 1. Juni dies auch mit einem Grillfest mit Familienangehörigen, Helfern und Freunden in der Kleintierzuchtanlage Ottenau gebührend zu feiern. Überraschungsgäste waren Monika und Norbert Stark, aus Ischgl, Tirol, die schon viele Jahre von mehreren Saubergspatzen in ihrer Pension besucht werden. Auch ein erlebnisreicher Spatzenausflug führte dorthin. Norbert[...]

  • Fröhliche Vatertagswanderung der Sänger

    14. Mai 2024

    . Bei traumhaftem Wetter machten die Sänger des Männerchors am Vatertag ihre Wanderung zum Bussackerfest des Musikvereins Lichtenthal. Dort wurden sie feudig aufgenommen, denn ein früherer Besuch zum gleichen Anlass war bei den Lichtenthaler Musikeren in bester Erinnerung. Die Sänger ließen es sich gut gehen und erfreuten zwischendurch die Gäste mit einigen Wander- und Stimmungsliedern. Da es alles bekannte Titel waren, wurde es zur Mitsing-Aktion. Beeindruckt ware die Gäste auch von der musikalischen Begleitung durch Otto Stolle mir Akkordeon sowie[...]

  • Workshop zur Stimmbildung mit Patrick Bach

    6. Mai 2024

    Workshop zur Stimmbildung Singen macht Freude! . Aber um diese Freude zu erhalten ist es wichtig an deren Erhalt und Erweiterung zu arbeiten. Wie ein Musiker sein Instrument pflegt und übt, so trainiert ein Sänger auch seine Stimme und um ein harmonisches Ganzes zu erhalten, müssen die Möglichkeiten der Stimme auch immer wieder hinterfragt und weitergebildet werden. So kam es, dass der Chorleiter des inTaktChors, Michael Späth, im Herbst 2023 anregte, ergänzend zu seinen eigenen Stimmbildungsaktivitäten einen externen Trainer zu[...]

  • Das Doppelquartett der Sängervereinigung um 1969

    5. April 2024

    In diesem Jahre stand die Saubergspatzen seit 55 Jahren bei den Fremdensitzungen der GroKaG auf der Bühne. Dabei wurde in Erinnerung gerufen, dass er vorher bereits ein sehr stimmgewaltiges Doppelquartett der Sängervereinigung Ottenau gab. Hier ein Bild in der „letztgültigen Besetzung“: Sitzend von links: Ernst Schnaibel, Rudolf Maier, Günther Rieger, Albert Brückel – stehend: Rainhold Haitz, Otto Kraft, Karl Bleich und Kurt Schächinger. MW

  • Mitgliederversammlung 2024

    29. März 2024

    Unsere Sängervereinigung ist gut aufgestellt - Die „SWR1-Disco“ kommt zum Jubiläumsfest im Oktober - Nach einem beeindruckenden Auftakt des inTaktChors unter ihrem musikalischen Leiter Michael Späth konnte unser 1. Vorsitzender, Gerhard Weickenmeier, am 23. März im Gemeindezentrum St. Jodok nicht ohne einen gewissen Stolz feststellen: „Die Sängervereinigung ist mit ihren drei Chören gut aufgestellt – sowohl organisatorisch als auch finanziell.  In allen drei Chören freute man sich über Neuzugänge. Zuversichtlich und mit voller Kraft sei man in das Jubiläumsjahr „160[...]