5. April 2024
In diesem Jahre stand die Saubergspatzen seit 55 Jahren bei den Fremdensitzungen der GroKaG auf der Bühne. Dabei wurde in Erinnerung gerufen, dass er vorher bereits ein sehr stimmgewaltiges Doppelquartett der Sängervereinigung Ottenau gab.
Hier ein Bild in der „letztgültigen Besetzung“: Sitzend von links: Ernst Schnaibel, Rudolf Maier, Günther Rieger, Albert Brückel – stehend: Rainhold Haitz, Otto Kraft, Karl Bleich und Kurt Schächinger.

MW

Weitere Beiträge

  • 14. Mai 2024

    . Bei traumhaftem Wetter machten die Sänger des Männerchors am Vatertag ihre Wanderung zum Bussackerfest des Musikvereins Lichtenthal. Dort wurden sie feudig aufgenommen, denn ein früherer Besuch zum gleichen Anlass […]

  • 6. Mai 2024

    Workshop zur Stimmbildung Singen macht Freude! . Aber um diese Freude zu erhalten ist es wichtig an deren Erhalt und Erweiterung zu arbeiten. Wie ein Musiker sein Instrument pflegt und […]