5. Dezember 2019

Ein sehr gutes Beispiel dafür, dass Männerchor attraktiv und zeitgemäß sein kann, lieferte unser Männerchor bei seinem Auftritt am Mittwochabend, 4. Dezember, auf dem Adventsmarkt Gaggenau. Dazu trug eine interessante Chorauswahl mit beispielsweise „Ein Stern, der deinen Namen trägt“, „No matter what“, „Tausendmal Du“ bei. Und wenn man „über sieben Brücken gegangen ist“, ist man sicher von seiner Liebsten „so weit, weit weg von ihr“.Zum Mitsingen – nicht nur an diesem Abend – ermunterten die Sänger mit einem von unserem Dirigenten Bernhard Stephan bearbeiteten Text ein. Darin heißt es unter anderem: „Dann wird es allen klar: So werden Träume wahr, komm wir singen, das ist wunderbar! Wenn nicht jetzt, wann dann?“ Das passte!

Weitere Beiträge

  • 14. Mai 2024

    . Bei traumhaftem Wetter machten die Sänger des Männerchors am Vatertag ihre Wanderung zum Bussackerfest des Musikvereins Lichtenthal. Dort wurden sie feudig aufgenommen, denn ein früherer Besuch zum gleichen Anlass […]

  • 6. Mai 2024

    Workshop zur Stimmbildung Singen macht Freude! . Aber um diese Freude zu erhalten ist es wichtig an deren Erhalt und Erweiterung zu arbeiten. Wie ein Musiker sein Instrument pflegt und […]